“Wir sind da im Ingenieursbereich sehr offen für Kooperationen!”

Das Institut für Produkt- und Prozessinnovation der Leuphana und die Firma Selma Tec Systems arbeiten an einem gemeinsamen Ziel: Die Umformprozesse bei der Kaltumformung von Metallen zu optimieren.
Diese Metalle finden sich beispielsweise als flache Bleche in der Automobilindustrie. Dort werden sie mithilfe riesiger Stempel in bestimmte Formen gebracht, doch kommt es manchmal zu Rissen im Metall. Jens Heger und sein Projektpartner und geschäftsführender Gesellschafter der Firma SelmaTec Systems, Michael Selent, entwickeln gemeinsam Lösungsansätze, die diese „Fehler“ verhindern sollen und damit großes Potenzial für die Branche bereithalten.
Was genau man sich unter dieser Arbeit vorstellen kann und wie SelmaTecSystems und die Leuphana zueinander gefunden haben, berichten Jens Heger und Michael Selent in dieser Folge.

Unseren Podcast gibt es auch bei:
Spotify
Deezer
Apple Podcasts